4. November 2020

freie Kultur in Bamberg 2020 – macht euch nackig?

zu den unglaublichen Kulturetatkürzungen in Coronazeiten bei uns Künstlern und Kulturschaffenden..als wäre der lockdown für uns nicht bereits genug an unsinniger Massnahme (nachdem alle bessere Hygienekonzepte entwickelt haben als der Bundestag)……
9. September 2020

neues Video zu Mobbing

Im Rahmen seines Kongresses zu „die neuen Eltern“ sprach Andreas Reinke von https://community-relationship.com/ mit mir über Mobbing an Schulen, was das mit uns als Lehrern und Eltern zu tun hat, welche Anfragen die Kinder und Jugendlichen hier unbewusst an uns stellen und was das von uns verlangt!
11. Juni 2020

Ottokar, der Kater aus HAU AB gibt Tipps für (nicht nur) Kinder

damit Sie mit Ihren Kindern die Inhalte aus HAU AB nachbesprechen können, haben wir ein tolles Video mit Ottokar dem Kater aus der Kindergartenversion erstellt: https://www.youtube.com/watch?v=iiEz4ft-Odk&t=2s trotz des ernsten Themas, viel Spass beim Ansehen und darüber sprechen!
16. April 2020

Gemeinsam gegen Missbrauch! – Gerade jetzt!

Gemeinsam gegen Missbrauch! – Gerade jetzt! Seit 18 Jahren setzen wir uns mit unserem HAU AB! Projekt gegen Missbrauch ein und stärken Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nach wie vor ist jedes vierte Mädchen und jeder siebte Junge von massiven sexuellen Grenzüberschreitungen betroffen. 90%der TäterInnen sind aus dem näheren sozialen Umfeld des Opfers. Gerade in Zeiten des „Zuhausebleiben müssens“ ist die Gefahr von Missbrauch um ein Vielfaches erhöht. Deswegen möchten wir mit euch gemeinsam JETZT ein Zeichen setzen. Egal ob ein selbst gemachtes Bild, ein selbstgeschriebener Text, ein Song oder ein Statement – macht euch stark! Schickt uns euren Beitrag an […]
1. April 2020

das Konfliktlösungsset für Familien

Liebe Familien mein Konfliktlösungsset „Gewalt -(k)ein Thema?! ist auch für Familien geeignet, um gemeinsam Wege zu finden, mit Konflikten im Alltag umzugehen.. Ausgehend vom Thema Konflikte in der Schule lassen sich die Spiele und Ideen wunderbar auf Familie übertragen und geben so wunderbare Möglichkeiten des Austausches, des gemeinsamen Beziehungswachstums und für ein bereicherndes Miteinander. Für Bamberg kann ich noch einige aus dem Lager an Familien ausliefern. schreibt mir einfach per mail an ask@dirk-bayer.de Ansonsten könnt Ihr auch bei wehrfritz bestellen unter https://wehrfritz.com/de_DE/wehrfritz-konfliktloesungs-set-gewalt-kein-thema-86-teile–066652
30. Januar 2020

HAU AB Sondervorstellung zum 18. – Eintritt frei!

18 Jahre HAU AB! von Dirk Bayer – Sondervorstellung des vielfach preisgekrönten Klassenzimmer-Theaterstücks gegen Missbrauch Jubiläumsvorstellung am 6. Februar 2020 in der Maria-Ward-Schule für Eltern, Lehrer und alle weiteren Interessierten, begleitet vom neuen „HAU AB!“-Song von Bambägga. Der Eintritt ist frei. Hut ab für „HAU AB!“: In den vergangenen 18 Jahren wurde das preisgekrönte interaktive Präventionsstück über 13.000 Mal in Kindergärten, Schulen und anderen Einrichtungen aufgeführt, vor Kindern, Eltern und Fachleuten. 2001 hatte Theater- und Sozialpädagoge Dirk Bayer das interaktive Werk gemeinsam mit dem Arbeitskreis sexueller Missbrauch in Bamberg entwickelt, mehrmals pro Woche treten Bayer und seine Schauspielkollegen in Klassenzimmern […]
7. März 2019

HAU AB! wird 18 Jahre

Unser preisgekröntes interaktives Präventionsstück HAU AB! wird in diesem Jahr volljährig. Mittlerweile haben wir es seit 2001 über 15000mal gespielt in Kindergärten, Schulen, Einrichtungen, vor Kindern, Eltern, Fachleuten….in vielen Landkreisen und Städten schulen wir die Kinder jedes Jahr im „Nein!“ sagen und im „aufs innere Gefühl hören“. Viele Beratungsstellen melden uns zurück, dass sie nach unseren Auftritten immer wieder Anrufe bekommen und so Fälle von teilweise langjährigem Missbrauch beendet wurden. Teilweise sprechen uns Eltern an, die das Stück als Kind gesehen haben und sich noch an fast alles erinnern können. Das freut uns sehr, dass die Arbeit so nachhaltig Früchte […]
27. November 2018

neues Projekt zum Thema „Respekt“

Der Begriff „Respekt“ spielt in der Jugendsprache und im Alltag von Jugendlichen eine große Rolle. Respekt bedeutet Achtung, Höflichkeit, Anerkennung, Fairness, Autorität, Toleranz, Vorsicht oder Prestige. Viele Jugendliche haben ein Problem, wenn es um das Thema Respekt geht. Denn je nachdem wo sie sich gerade bewegen – ob in der Familie, der Schule oder im Freundeskreis – gibt es Unterschiede, wer wem warum (keinen) Respekt entgegenbringt. Respekt gegenüber Lehrern? Haben die Respekt für mich als Schüler? Respekt vor dem Neuen, der doch „so komisch“ist? Respekt haben, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle? Respekt im Streit? Wie soll das gehen? Unser […]
18. Juli 2018

Interview in Leben und Erziehen

in der Ausgabe 8/2018 des Elternmagazins „Leben und Erziehen“ findet sich ein Interview mit mir zum Thema „Kinderfreundschaften“ hier zum Nachlesen: LE_2018_08
7. Februar 2018

neue Videoreihe mit Heinz Oswald

https://www.youtube.com/watch?v=FXymtsgaYSU Der Bamberger „Heinz Oswald“ (Ihr wisst schon, der bei seiner Mama wohnt) startet nun auf dem Videokanal von 100% Bamberg Folgt ihm doch und lasst ein like da;)
8. Januar 2018

Das Spannungsfeld Integrität und Kooperation

Integrität und Kooperation: „Mir zuliebe“ trifft „Dir zuliebe“ Jeden Moment in unserem Leben treffen wir Entscheidungen. Beim Entscheiden lassen wir uns dabei von verschiedenen Spannungsfeldern leiden. Das Spannungsfeld, welches am häufigsten unsere Entscheidungen beeinflusst, ist das Spannungsfeld zwischen unserer eigenen Integrität und der Kooperation mit der Umwelt, oder kurz und vereinfacht ausgedrückt „Mir zuliebe“ und „Dir zuliebe“. Jesper Juul beschreibt Integrität als ein „Gefühl von Ganzheit und Verbindung zwischen innerer und äußerlicher Verantwortlichkeit“1. Was jedoch meint er damit? Meine Integrität bedeutet alles, was ich brauche, um für mich in Balance zu sein. Um mich wohlzufühlen in meiner Haut und mich […]
28. August 2017

Werte – Authentizität

Oft glauben wir als Eltern, wir müssten bestimmten pädagogischen Zielen zustreben, etwas bestimmtes erreichen, eine bestimmte Lernerfahrung vermitteln. Wenn wir aber zu sehr „pädagogisch“sein wollen, vernachlässigen und unterdrücken wir oft eigene Bedürfnisse und Gefühle. Aber nur, wenn Eltern authentisch sind, können sie eine gleichwürdige Beziehung zu den Kindern und Jugendlichen haben. Es geht ja immer um das „hier bin ich-wo bist du?“ in der Begegnung. Durch die Echtheit der Eltern lernen die Jugendlichen, was es heißt, selbst-verantwortlich anderen zu begegnen. Wenn Eltern nicht authentisch sind, machen sich zum „Opfer“ der Situation, d.h. sie geben ihre persönliche Verantwortung ab. An die […]
23. Mai 2017

Lehrer sein: Die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz

  Jeder Lehrer erlebt in seinem Alltag zahlreiche Konfliktsituationen. In der Schule hat man es immer wieder mit Streitereien auf dem Pausenhof, im Klassenzimmer, Mobbing oder Autoritätsproblemen zu tun. Manchmal scheinen solche Konflikte aussichtslos zu sein. Die Situation wirkt erstarrt, alles scheint verfahren. Gerade als junger Lehrer fühlt man sich dann oft hilflos. Denn traditionelle Reglementierungen wie Schulverweise, Nachsitzen, Strafarbeiten und ähnliches laufen meist ins Leere. Eine wirklich nachhaltige Konfliktlösung gelingt nur, wenn Lehrer die richtige Balance zwischen Nähe und Distanz zu ihren Schülern finden. Gebraucht wird dafür ein gutes Maß an Beziehungskompetenz, das heißt die Fähigkeit, in Konfliktsituationen in […]
21. April 2017

Werte – Eigenverantwortung

hallo liebe LeserInnen, weiter geht es mit Beziehungswerten. Heute möchte ich den Begriff Eigenverantwortung bzw persönliche Verantwortung näher beleuchten… Eigenverantwortung heißt persönliche Verantwortung. Verantwortung für unser eigenes Verhalten, unsere Gefühle, unsere Reaktionen, unsere Werte, usw. In der Begegnung zwischen Erwachsenen und Jugendlichen oder Kind trägt der Erwachsene die Verantwortung für die Qualität der Beziehung, also die sog. Prozessverantwortung. Damit Kinder und Jugendliche eine gesunde Selbstachtung und einen starken Sinn für persönliche Verantwortung entwickeln können brauchen Sie die Erfahrung beständiger Fürsorge für die Wahrung ihrer persönlichen Integrität, das Kind braucht es, „gesehen“ zu werden. Hierbei heisst gesehen werden nicht dass das […]
10. April 2017

Werte in Beziehungen – Gleichwürdigkeit

Aufgrund vieler Nachfragen will ich hier in nächster Zeit einige Werte, die für erfüllende dialogische Beziehungen wichtig sind genauer darstellen….. Anfangen möchte ich mit Gleichwürdigkeit: Gleichwürdigkeit wird dem fundamentalen Bedürfnis aller Menschen gerecht, gesehen, gehört und als Individuum ernst genommen zu werden. Gleichwürdigkeit ist nicht Gleichheit oder Gleichberechtigung. Eltern haben die Führung aber das Kind und der Jugendliche wird als wahrer Mensch wahrgenommen, seine Ideen, Erfahrungen und Gefühle werden mit einbezogen. In gleichwürdigen Beziehungen werden die Wünsche, Anschauungen und Bedürfnisse beider Partner ernst genommen. „Ich gebe Dir diesselbe Würde, die ich für mich einfordere“ Im Moment in dem wir gleichwürdig […]
13. Februar 2017

DIE KINDER LERNEN UND LIEBEN DAS SET

schöne Rückmeldung einer Lehrkraft zu meinem Gewaltpräventionsset: Habe das Set in meiner Grundschulklasse Klasse 1 durchgeführt. Szenen vorgelesen und nachgespielt. Die Kinder machen begeistert mit, können sich in die verschiedenen Rollen reinversetzen. Szenen regen zum Nachdenken an, Gefühle äußern, Lösungen anbieten in Konfliktlösungen. Absolute Kaufempfehlung. Auf so etwas habe ich lange gewartet. Es hat sich gelohnt. Praxisnah einfach Top. Hochwertiges Material. Danke an den Autor und Wehrfritz.   https://wehrfritz.com/de_DE/konfliktloesungs-set-gewalt-kein-thema-emotionskontrolle-kompetenz-schule-hort/p/066652_1?zg=schule_hort
2. Februar 2017

standing rock heute oder wie sich Zivilisation an sich wieder als Problem entpuppt….

….der amerikanische Präsident lässt nun also die Proteste zerschlagen. So dass der Profit weiter fliessen, das Geschäft weiter laufen kann… das System des immerwährenden Wachstums braucht es immerwährend zu wachsen. Sonst kann es sich nur gegen sich selbst kehren…das aber würde heissen, es müsste sich die eigene existentielle Lüge vor Augen führen – die Lüge der Getrenntheit. Der Glaube von der Erde und allem anderen Leben getrennt zu sein führt zu Besitzstreben, welches noch mehr Besitz braucht, um sich sicher zu fühlen. So besitzen wir. Land, Tiere, Menschen, Macht. Diese müssen wir uns wieder und wieder selbst vorführen, um weiter […]
12. Januar 2017

Gewaltpräventionsset ab jetzt auf dem Markt

Seit ein paar Tagen ist es soweit, das Set „Gewalt -(k)ein Thema“ ist nun käuflich zu erwerben. Im Set spiegeln sich meine über 20 Jahre Gewaltprävention wieder und es wurde in den letzten drei Jahren entwickelt, um bei Konflikten und Gewalt neue Perspektiven zu eröffnen und zur Bewusstwerdung und neuen Wegen der Konfliktbearbeitung anzuregen. Kaufen könnt Ihr das Set hier: https://wehrfritz.com/de_DE/konfliktloesungs-set-gewalt-kein-thema-emotionskontrolle-kompetenz-schule-hort/p/066652_1?zg=schule_hort In nächster Zeit wird es auch einen Link direkt auf der HP geben.
21. Dezember 2016

Gedanken zur Furcht

ein paar Gedanken über Furcht… Furcht ist immer auf die Zukunft gerichtet, nie auf das Jetzt. Im Jetzt spüren wir vielleicht Gefahr aber niemals Furcht. Geben wir der Furcht vor einer wie auch immer gearteten Zukunft nach und nach, wird sie grösser und unser eigentliches Sein überschwemmen, bis sie uns vollständig dominiert. Betrachten wir sie jedoch genau und akzeptieren sie als das was es ist ein einfacher Aufruf zur Achtsamkeit, dann rutscht sie wieder an ihren Platz….und wir atmen freier…vor was hast du Furcht? Sieh es dir genau an…Angst vor dem Tod? Vor Schmerz? Was ist es? Was verlierst du, […]
13. Dezember 2016

so jetzt geht es los

hallo Ihr Lieben, ab heute geht es dann mal los mit dem bloggen..Neues zur Arbeit, Interessantes zu den einzelnen Bereichen, interessante Beispiele aus der Beratungspraxis, etc….all das soll hier rein…schaut doch ab und an mal vorbei!!!
14. Juli 2016

Neue Webseite online!

Endlich ist meine neue Webseite online, viel Spaß beim Lesen!